Farbe blau Signet
Die Fellbarbe BLAU, BLUE FAWN oder auch GRAU

Grundsätzlich gibt es Französische Bulldoggen in den verschiedensten Farben. Von ganz gängigen Felltönen wie gestromt oder gescheckt abgesehen, gibt es Bullys in fawn, red-fawn oder aber auch creme. Auch die Farbe Blau existiert bei Französischen Bulldoggen, auch wenn diese problematisch sein kann und schlimmste Hautprobleme mit sich ziehen kann. So wird die Farbe offiziell vom FCI nicht anerkannt und die weitläufige Meinung geht dahin, dass es sich bei Blau um keine Farbe, sondern um eine Genmutation handelt. Gleiche Vorsicht gilt bei Bulldoggen in der Farbe Merle.

Leider haben einige „Züchter“ diese Farbschläge als Marktlücke für sich entdeckt und preisen diese als selten, speziell und exotisch zu teils völlig unrealistischen Preisen an.

Seriöse Züchter von Französichen Bulldoggen innerhalb der FCI/SKG distanzieren sich ganz klar von diesen Farben zum Wohle ihrer Hunde!!

http://blaue-hunde.jimdo.com/

http://blaue-hunde.de.tl/